Silvesterkonzert - Viva Italia

Silvesterkonzert - Viva Italia
© Viktorija Kaminskaite

Musik von Hellmesberger, Kalman bis Strauß,
Solisten: Stephan Gogolka, Viktorija Kaminskaite
Elbland Philharmonie Sachsen
GMD: Christian Voß

Die Lagunenstadt Venedig steht unter dem Motto „Viva Venezia“ im Mittelpunkt der Silvesterkonzerte der Elbland Philharmonie Sachsen. Unter der Leitung von GMD Christian Voß erklingen die Ouvertüre und der Lagunenwalzer aus der Operette „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauß und sowie die Ouvertüre zur Operette „Casanova“ von Paul Lincke. Neben dem „Venezianischen Ständchen“ von Josef Hellemsberger bringen die Musiker Werke von Rossini zu Gehör. Für das Neujahrskonzert hat sich das Orchester ein Gesangspaar eingeladen, es singen die Sopranistin Viktorija Kaminskaite und der Bariton Stephan Gogolka, der zudem die Moderation des Neujahrskonzertes übernehmen wird.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

31.12. - 31.12.2015 von 16:00 bis 24:00 Uhr
31.12. - 31.12.2015 von 19:00 bis 24:00 Uhr

Standort:

Theater Meißen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Meißen
Theaterplatz 15
01662 Meißen
(0 35 21) 41 55-0 fon
(0 35 21) 41 55-50 fax
www. Theater-meissen.de