Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Weihnachtsmarkt Bad Berleburg 2021 abgesagt

Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise

Weihnachtsmarkt Bad Berleburg 2021 abgesagt
© Dieter Pfennigwerth, Wittgenstein Berleburg'sche Rentkammer
Weihnachtsmarkt Bad Berleburg

Absage der WeihnachtsZeitreise: Weihnachtsmärkte in Bad Berleburg, Arfeld und Diedenshausen fallen im Corona-Jahr 2021 leider aus.

Die beliebte Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise sowie die Weihnachtsmärkte in Arfeld und Diedenshausen werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Auf diese gemeinschaftliche Absage der traditionellen Märkte haben sich der Jugendförderverein samt Veranstaltergemeinschaft und die dörflichen Institutionen verständigt. „Weihnachtsmärkte, wie wir sie alle kennen, sind auch in diesem Jahr bei uns nicht realisierbar. Dafür hat uns die Corona-Pandemie nach wie vor zu fest in der Hand“, sagt Holger Saßmannshausen vom Jugendförderverein und ergänzt: „Die Sicherheit und die Gesundheit von Bürgern, Besuchern und Akteuren geht vor!“

„Der Romantische Weihnachtsmarkt Diedenshausen kann auch nicht in seiner gewohnten Form stattfinden, zu gerne würden wir unseren Markt veranstalten. Zur Adventszeit erstrahlt unser Dorf
wieder im weihnachtlichem Lichterglanz um auf die besinnliche Zeit einzustimmen“, so Susanne Homrighausen als Mit-Organisatorin des Diedenshäuser Weihnachtsmarktes.

Und auch Wilhelm Hüster, als Sprecher der Arfelder Veranstaltergemeinschaft erläutert die Absage des beliebten Arfelder Weihnachtsmarktes: „Auf Grund der beengten räumlichen Gegebenheiten in der Arfetalstraße, wird in diesem Jahr auf die Durchführung des Weihnachtsmarktes verzichtet. Wir hoffen aber auf eine Durchführung im Jahr 2022.“

Doch ähnlich wie beim bevorstehenden Erntedankfest und Brotmarkt im Oktober möchten die Veranstalter auch für die besinnliche Weihnachtszeit eine alternative Veranstaltung anbieten. Aktuell werden unterschiedliche Vorschläge geprüft und im Veranstalterkreis diskutiert. Dabei spielt selbstverständlich auch das Konzept der corona-tauglichen Formate und Veranstaltungsorte eine wichtige Rolle. Im Auftrag der Stadt Bad Berleburg arbeitet der Jugendförderverein kontinuierlich weiter an dem LEADER-geförderten Projekt, dass den Weg für neue Event-Ideen ebnen soll. „Ich bin froh, dass wir über dieses LEADER geförderte Projekt gemeinsam neue Wege gehen um alternative Veranstaltungskonzepte zu entwickeln, die einerseits unseren Bürgerinnen und Bürgern ein besinnliches Weihnachtsfest vermitteln und andererseits von unseren ehrenamtlich engagierten Vereinen leistbar sind,“ betont Bürgermeister Bernd Fuhrmann.

Holger Saßmannshausen: „Wir werden trotz der angespannten Corona-Situation in Zusammenarbeit mit den Partnern in den Dörfern eine weihnachtliche Markt-Variante entwickeln.“ Das neue Format lasse sich nicht mit der märchenhaften Zeitreise rund um Schloss Berleburg oder dem heimeligen Ambiente in den Dorfgassen vergleichen. „Aber wir werden alles möglich machen, damit ein weihnachtlicher Treffpunkt in gemütlicher Atmosphäre stattfinden kann“, so Saßmannshausen weiter.

Sobald ein Konzept erarbeitet ist, werden die möglichen Termine und detaillierte Informationen auch veröffentlicht.




---- alter Text ----

Die Besucher erleben weihnachtliche Bräuche und Traditionen vom Mittelalter über Barock und Biedermeier bis in die heutige Epoche – eine Zeitreise für die ganze Familie. Als Veranstaltungsorte bieten das barocke Schloss der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der Schlossgarten, die historische Altstadt und die neu gestaltete Poststraße ideale Orte.
Der Bereich ums Schloss erscheint in einem besonderen Licht.

Die Weihnachtszeitreise am dritten Adventwochenende, vom 10. bis 12. Dezember 2021, beginnt bereits am Freitagabend mit einer Andacht und einem Konzert.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.12. - 12.12.2021

Standort:

Schloss Berleburg

Diese Seite selbst bearbeiten

Tourist-Information:

Touristikverein Bad Berleburg e. V.
Poststraße 44
57319 Bad Berleburg
(0 27 51) 93 63-3 fon
(0 27 51) 93 63-43 fax
www.bad-berleburg-tourismus.de

Veranstalter:

Veranstaltergemeinschaft Weihnachtszeitreise
Poststraße 42
57319 Bad Berleburg
(0 27 51) 92 32 32 fon
(0 27 51) 92 32 88 fax
www.weihnachtszeitreise.de