Ansichtskarten-, Münz- & Briefmarkenbörse im Ostbahnhof

Ansichtskarten-, Münz- & Briefmarkenbörse im Ostbahnhof
© oldthing.de
Blick in die Passage Richtung Haupthalle

Zweimal im Jahr - einmal im Frühjahr und einmal zum Totensonntag – veranstalten wir die oldthing Sammlerbörse für Ansichtskarten, Briefmarken und Münzen.
Veranstaltungsort ist – wie schon in den Jahren zuvor – der lichtdurchflutete und mit seinen zahlreichen Geschäften, Cafes und Restaurants rund um die Uhr geöffnete „Einkaufsbahnhof“ Ostbahnhof.
Ein für Besucher und Verkäufer gleichermaßen besonderes Erlebnis sind die im gesamten Bahnhof locker zu Inseln gruppierten Verkaufsstände, die je nach Interessenlage in einem Parkour abgegangen werden können. An 250 laufenden Metern Verkaufsständen bieten rund 75 Händler, Vereine und Hobbysammler, Ansichtskarten, Postbelege, Briefe, Briefmarken, Notgeld, Münzen und andere papierene Zeitzeugnisse. Ergänzt wird das Angebot der oftmals von weither wie Frankfurt a.M., Bremen, Dresden oder Leipzig angereisten Spezialhändler, durch Kleinantiquitäten und Schmuck.

Für Besucher ist der Eintritt frei.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 25.11.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Berlin Ostbahnhof

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

oldthing Marktveranstaltung
Treskowallee 116
10318 Berlin
(0 30) 29 00 20 10 fon
(0 30) 50 96 88 71 fax
www.oldthing.de