Bischofsheimer Weihnachtsmarkt 2017

Bischofsheimer Weihnachtsmarkt 2017
Bischofsheimer Weihnachtsmarkt

Am 1. Adventswochenende, Samstag, der 02. Dezember, und Sonntag, der 03. Dezember 2017, wird in Bischofsheim zum elften Mal der Bischofsheimer Weihnachtsmarkt stattfinden.
Auf eine Initiative des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) zurückgehend und federführend von diesem geplant, findet er wieder rund um den Rosengarten statt.
Auch in diesem Jahr sind wieder über 40 Gruppen, Initiative und Vereine engagiert, um den Bischofsheimern und auswärtigen Besuchern ein sehr breites Spektrum an weihnachtlichen Dekorationen, Kunsthandwerk und natürlich auch Speisen und Getränke anzubieten.
Wichtig ist den Organisatoren und Teilnehmern aber nach wie vor, dass der Markt seinen eigenen Charme bewahrt und die professionellen und anonymen Verkaufsstände, wie sie andernorts sehr oft mit dem immer gleichen Angebot das Bild dominieren, in Bischofsheim kaum Berücksichtigung finden sollen. Daher unterscheidet sich das Spektrum von dem typischer Weihnachtsmärkte. Es gibt viele Stände, die Selbstgefertigtes wie die klassischen Adventaccessoires Kränze und Gestecke, aber auch Weihnachts- und Christbaumschmuck, Tiffany, Holzdekorationen, handbemaltes Porzellan, Teddybären, Uhrenkunst, Backwaren, usw. anbieten. Auch das kulinarische Angebot wird im Vergleich wie im Vorjahr reichhaltig und vielfältig sein. Garantiert ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Ein wichtiger Aspekt ist, dass die Einnahmen überwiegend den örtlichen Vereinen zugute kommen - nicht ganz unwichtig in Zeiten knappen Geldes – bzw. vielfach sozialen oder karitativen Zwecken gespendet werden.
Im Palazzo in der Schulstraße haben Künstler und Kunsthandwerker wieder ihr Domizil aufgeschlagen. Dort sind auch wieder die ESV-Modellbahner mit ihrer HO-Bahnanlage anzutreffen. Ein schönes Kinderkarussell lädt zur Mitfahrt auf dem Schulplatz ein, gegenüber steht ein Süßigkeitenstand. Ebenfalls auf dem Schulplatz wird auch in diesem Jahr wieder die Großbahn des ESV Jung und Alt zum mitfahren animieren.
Am Samstag wird nach der Eröffnung um 15.00 Uhr durch die Bürgermeisterin Horst Nemeth durch das Programm führen.
Wie auch in den letzten Jahren wird der Nikolaus am Samstagabend wieder eine Kleinigkeit für die jüngsten Besucher des Weihnachtsmarktes dabeihaben.

Ein großes, abwechslungsreiches Angebot erwartet also die Besucher aus Bischofsheim und Umgebung.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 02.12.2017 von 15:00 bis 21:00 Uhr
03.12. - 03.12.2017 von 13:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Gemeinde Bischofsheim

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Heimat- und Geschichtsverein e.V.
Darmstädterstraße 2
65474 Bischofsheim
(0 61 44) 9 42 82 fon
(0 61 44) 9 42 82 fax
www.museum-bischofsheim.de