11. mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Essen

11. mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Essen
© CS History & Event UG
mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Essen

Seit elf Jahren bereichert der mittelalterliche Weihnachtsmarkt die vorweihnachtliche Ruhrgebiets-Metropole. Während das Stadtzentrum mit Lichterglanz und einer Fülle weihnachtlicher Angebote Tausende von Menschen aus der gesamten Umgebung lockt, ist der mittelalterliche Teil des Weihnachtsmarktes an der historischen Marktkirche ein Ort für Gemütlichkeit und Entschleunigung. Bei Kerzenschein und knisterndem Feuer wird allerlei Historisches feilgeboten, von mittelalterlicher Handwerkskunst bis hin zu Köstlichkeiten aus der Burgküche.

Allerlei Mittelalterliches gibt es auf dem Markt zu erleben und zu erstehen, von handgemachten Seifen und Räucherwerk über Edelsteine, Töpferwaren bis hin zu Fellen, mundgeblasenen Kunstwerken aus Glas und vielem mehr. Bei der Kinderschmiede können die Kleinen einmal selbst das glühende Eisen formen und (unter Aufsicht) kleine Hufeisen schmieden oder Beutel aus Leder basteln, während Märchenerzählerin Fabulix in der Kaffee- & Teestube am knisterndem Kaminfeuer Märchen für die Kleinsten erzählt. Wer auf dem Mittelaltermarkt ausreichend geschaut, gestaunt, gekauft und erlebt hat, kann sich im Anschluss stilecht mit süßen oder herzhaften Fladen stärken. Heißer Met und „Wassail“, ein mittelalterlicher Punsch aus gewürztem Honig– und Apfelwein, wärmen die Kehlen, und auch der Glühwein ist nach eigener Rezeptur hausgemacht. Magische Elixiere dürfen an der Stätte selbstverständlich nicht fehlen, und so hören die feinen Fruchtwein-Spezialitäten auf prachtvolle Namen wie „Drachenblut“, „Elfentau“, „Feengold“ oder „Koboldfeuer“. Jeden Donnerstag kommen die Spielleute nach Essen. Gaukler wirbeln bunte Bälle und brennende Fackeln durch die Luft, während sich die Spielleute mit Dudelsäcken und anderen altertümlichen Instrumenten Gehör verschaffen.

Der Essener Mittelalter-Weihnachtsmarkt öffnet sonntags bis donnerstags von 11:00 bis 21:00 Uhr, freitags und samstags von 11:00 bis 22:00 Uhr, am Totensonntag von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.11. - 23.12.2016

Standort:

Flachsmarkt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

EMG-Touristikzentrale Essen
Am Hauptbahnhof 2
45127 Essen
(02 01) 1 94 33 fon
(02 01) 88-7 20 44 fax
www.essen.de

Veranstalter:

CS History & Event UG
Zimmerstraße 33b
40215 Düsseldorf
(01 57) 37 78 62 88 fon
k.A. fax
www.history-event.de