Umstädter Adventsmarkt

Auf dem Marktplatz zwischen den Umstädter Schlössern

Umstädter Adventsmarkt
Groß-Umstädter Adventsmarkt

Am 3. Adventwochenende trad. Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz und in der Säulenhalle des Rathauses!

Bald ist es wieder soweit. Am 3. Adventwochenende, vom 09. bis 11. Dezember 2016, findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz und in der Säulenhalle des Rathauses statt.
Ebenfalls ist in der Säulenhalle wieder das beliebte Adventscafe mit leckern Kaffee und Kuchen und anderen Spezialitäten wieder mit dabei.

Der Nikolaus, der in den Nachmittagsstunden auf dem Adventsmarkt mit Lebkuchen unterwegs sein wird, sowie andere Aktionen für die Kinder und die herrliche Beleuchtung im vorweihnachtlichen und historischen Groß-Umstadt laden vor allem Familien mit Kindern zum Bummeln ein.

Auch für das leibliche wohl ist bestens gesorgt und die Küche kann an diesem Wochenende getrost kalt bleiben. Würstchen, Pommes Frites, Spießbraten, Plätzchen, Waffeln, Crepes, Glühwein, sowie andere leckere heißen Getränke und noch vieles mehr lassen fast keine Wünsche der Besucher offen. Auch die guten Odenwälder Lebkuchen sind auf dem Adventsmarkt zu haben. Viele der Stände der vergangenen Adventsmärkte sind in diesem Jahr wieder in Groß-Umstadt auf dem Adventsmarkt wieder mit dabei. Auf dem Marktplatz wird ein romantisches Kinderkarussell gemächlich für die kleinen Besucher des Groß-Umstädter Adventsmarktes seine Runden drehen. Auch Süß- und Spielwaren sind in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit dabei.

Bürgermeister Joachim Ruppert wird den diesjährigen Adventsmarkt am Freitagnachmittag um 17:00 Uhr offiziell auf der Adventsbühne auf dem Marktplatz eröffnen. Die Groß-Umstädter Weinhoheiten werden bei ebenfalls zugegen sein.

Ein musikalisches Rahmenprogramm, ein Festival der internationalen Weihnachtslieder wurde auch in diesem Jahr wieder zusammengestellt.
Der Adventsmarkt ist geöffnet am Freitag, dem 09. Dez. von 17:00 bis 21:30 Uhr, am Samstag, dem 10. Dez. von 14:00 bis 22:00 Uhr und am Sonntag, dem 11. Dez. von 12:00 bis 20:00 Uhr.
Sowohl bei den Ständen auf dem Marktplatz, als auch bei den Künstlern in der Säulenhalle sind neben Beschickern aus dem Umland auch viele Teilnehmer aus Groß-Umstadt und seinen Stadtteilen vertreten.

Das Adventscafe in der Säulenhalle wird von der Familie Tschotschek aus Heubach betrieben.
Die Firma Angelika Fendt aus Babenhausen als Veranstalter des Adventsmarktes, die Stadt Groß-Umstadt, sowie die teilnehmenden Beschicker, Gruppen, und Vereine, würden sich freuen wenn viele Groß-Umstädter und Gäste aus nah und fern den diesjährigen Groß-Umstädter Adventsmarkt, die Künstlerausstellung in der Säulenhalle in der im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlenden Innenstadt von Groß-Umstadt besuchen würden. Die Veranstalter und Teilnehmer werden sich alle Mühe geben, einen stimmungsvollen Adventsmarkt durchzuführen, den jeder Besucher in guter Erinnerung behält.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

09.12. - 09.12.2016 von 17:00 bis 21:30 Uhr
10.12. - 10.12.2016 von 14:00 bis 22:00 Uhr
11.12. - 11.12.2016 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Historischer Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Kulturamt Groß-Umstadt
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
(0 60 78) 7 81-2 60 fon
www.gross-umstadt.de

Veranstalter:

Angelika Fendt
Ostring 20
64832 Babenhausen
(0 60 73) 54 60 fon
(0 60 73) 68 73 62 fax
www.angelikafendt.de