Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Weihnachtsbummel Eppendorf

Weihnachtsbummel Eppendorf
© www.bergmann-gruppe.net
Weihnachtsbummel Eppendorf

Einer der kleinsten und gleichzeitig charmantesten Weihnachtsmärkte Hamburgs öffnet in diesem Advent zum zehnten Mal seine Pforten – und geht wie in den Vorjahren in die Verlängerung. Der Weihnachtsbummel auf dem quirligen Eppendorfer Zentrum, dem Marie-Jonas-Platz, bleibt bis zum 30. Dezember geöffnet und bietet ein gewohnt umfangreiches Kinder- und Familienprogramm und zusätzlich zwei weitere Hütten für ein weiteres Speisenangebot.
Neu in Eppendorf ist die „Zwergenhütte“, eine Miniatur-Verkaufshütte, in der Kinder bis 12 Jahre jeweils an einem Tag ihrer Wahl von 12:00 bis 18:00 Uhr ohne Standgebühr verkaufen können – allerdings darf ausschließlich Selbstgebasteltes oder -gebackenes angeboten werden. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich, unter der Telefonnummer 040-46 88 22 11 oder zwergenhuette(ät)bergmann-gruppe.net. Schulen, Kindergärten oder Vereine können diese Möglichkeit nutzen, ihre Kasse für den nächsten Ausflug zu füllen.

Alle diejenigen, die nach einem vorweihnachtlichen Einkauf in Eppendorf einen schönen Abschluss suchen, finden auf dem Marie-Jonas-Platz einen zentralen Treffpunkt für Groß und Klein. Im Zentrum des Geschehens steht die gemütliche Punsch-Hütte, der „Glühwurm“, wo man sich neben Apfel-Punsch mit Mandeln, Gløgg, Kirsch-Punsch oder heißer Schokolade natürlich auch zum klassischen Glühwein trifft, während die Kleinsten ihre obligatorische Runde auf dem Weihnachts-Kinder-Karussell drehen und eine bunte Tüte oder Mandeln naschen. Kulinarisch überwiegen Klassiker, die an kalten Dezembertagen schön wärmen: Crêpes, heiße Schmalzkuchen, Grünkohl oder – neu dabei: lange geschmortes Pulled Beef und Pulled Duck sowie American Cheese Cake.

Gerade für Familien mit Kindern lohnt ein Besuch dank des Kulturprogramms: An allen Sonntagen lädt die „Hexe Knickebein“ um 16:00 Uhr zu ihren weihnachtlichen Kinder-Mitmachliedern ein. Darüber hinaus treten diverse Schulchöre mit musikalischen Darbietungen auf, die für weihnachtlich-heimelige Atmosphäre sorgen. Die Kinder machen nicht nur den Besuchern eine Freude, sondern spenden das eingenommene „Hutgeld“ für einen wohltätigen Zweck: Sie unterstützen die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. im UKE.

Hoher Besuch ist in Eppendorf außerdem zugegen. Am 6. Dezember wird der Nikolaus die kleinsten Besucher froh stimmen. Und immer donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr öffnet der Weihnachtsengel persönlich seine Schatzkiste voller Überraschungen.

Der Weihnachtsbummel Eppendorf öffnet montags bis mittwochs von 11:00 bis 20:00 Uhr, donnerstags bis samstags von 11:00 bis 21:00 Uhr, und sonntags von 12:00 bis 20:00 Uhr.

24. bis 26. Dezember geschlossen

Weitere Information auf Anfrage.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

23.11. - 23.12.2020 von 12:00 bis 20:00 Uhr
27.12. - 30.12.2020 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Marie-Jonas-Platz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Hamburg Tourismus GmbH
Steinstraße 7
20095 Hamburg
(0 40) 3 00 51-3 00 fon
(0 40) 3 00 51-3 33 fax
www.hamburg-tourism.de

Veranstalter:

uba gmbh
Offakamp 23
22529 Hamburg
(0 40) 46 88 22 11 fon
(0 40) 46 88 22 12 fax
www.uba-events.de