Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Antikmarkt am Tönniesberg Hannover 2020 abgesagt

Antikmarkt am Tönniesberg Hannover 2020 abgesagt
© friss-dich-fit.de
Antike Schale aus Raku-Keramik von Vee

Der Antikmarkt am Tönniesberg Hannover wurde wegen der Corona-Pandemie für 2020 vorsorglich abgesagt.




---- Alter Text ----

Der Antikmarkt am Tönniesberg öffnet am 21./22. März, 24./25. Oktober, und 12./13. Dezember 2020 jeweils samstags von 11:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr auf dem Großmarktgelände Hannover.

Freuen Sie sich auf Antiquitäten, Design-Klassiker des 20. Jahrhunderts, und moderne Kunst.

Hunde sind auf dem Großmarktgelände nicht gestattet.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

23.03. - 24.03.2019
26.10. - 27.10.2019
14.12. - 15.12.2019

Standort:

Großmarkt Hannover

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

IR Veranstaltungs GbR
Hammersteinstraße 1
30177 Hannover
(05 11) 62 09 95 fon
k.A. fax
www.antikmarkt-am-toenniesberg.de