Homburger Weihnachtsdorf

Homburger Weihnachtsdorf
© Homburger Weihnachtsdorf

Das Homburger Weihnachtsdorf öffnet vom 07. bis 30. Dezember 2016 auf dem Christian-Weber-Platz.

Hier bieten Händler in über 30 Holzhütten alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört: Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Kerzen, Waren aus Keramik, Ton und Glas. Lebkuchen, Glühwein und allerlei Weihnachtsleckereien lassen die lang ersehnten weihnachtlichen Gaumenfreuden wahr werden. Als besondere Attraktion sorgt in diesem Jahr wieder die Eislaufbahn nicht nur bei kleinen Besuchern für leuchtende Augen.

ür die Kinder bietet das Weihnachtsdorf zudem ein täglich wechselndes buntes Mitmach- und Unterhaltungsprogramm, so dass die Eltern den Besuch im Weihnachtsdorf unbeschwert genießen können. Für den passenden Rahmen sorgen Schulchöre, Theater- und Instrumentalgruppen, die das weihnachtliche Programm auf der Bühne gestalten.

Das Homburger Weihnachtsdorf ist täglich für Sie geöffnet.

Montags bis mittwochs von 11:00 bis 21:00 Uhr, donnerstags bis samstags von 11:00 bis 22:00 Uhr, und sonntags von 12:00 bis 20:00 Uhr.

24.12. Heiligabend: 10:00–14:00 Uhr, am 25.12. und 26.12. ist das Weihnachtsdorf geschlossen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

07.12. - 30.12.2016

Standort:

Christian-Weber-Platz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Amt für Kultur und Tourismus
Am Forum
66424 Homburg (Saar)
(0 68 41) 1 01-1 67 fon
(0 68 41) 12 08 99 fax
www.homburg.de

Veranstalter:

TOB events - Die Eventfabrik
Bahnhofstraße 34
66450 Bexbach
(0 68 26) 52 41 64 fon
k.A. fax
www.tob-events.de