Weihnachtsmarkt Kirchenthumbach

Weihnachtsmarkt Kirchenthumbach
Lebensgroße Krippe beim Kirchturm

Am 2. Adventwochenende findet in Kirchenthumbach der inzwischen schon zur Tradition gewordene Weihnachtsmarkt statt. Der Marktauftakt ist am 3. Dezember 2016 um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der mit Kerzen beleuchteten Pfarrkirche mit festlicher Musik. Danach laden auf dem stimmungsvoll beleuchteten Marktplatz vor allem die Stände mit kulinarischen Leckerbissen zum Verweilen ein. Um 19.00 Uhr wird das Christkind den Markt eröffnen, dazu erklingt weihnachtliche Musik der Bläsergruppe der Blaskapelle. Zu späterer Stunde wird der Kirchenthumbacher Nachtwächter mit seinen Turmbläsern auftreten. Marktende am Samstag um 22.00 Uhr. Am Sonntag, dem 04.12.2016, von 14.00 bis 19.00 verwandelt sich der Marktplatz von Kirchenthumbach in eine Budenstadt - viele örtliche Vereine, Gruppen und Kunsthandwerker aus der Umgebung werden ihre Waren feilbieten und die Gäste bewirten. Zum Verkauf kommen vor allem Kunstgewerbeartikel, originelle Geschenke, weihnachtliche Bastelarbeiten, Gebackenes, Bücher, Spielzeug, Schmuck, Seifen und Kosmetikartikel aus Stutenmilch, Schnitzereien, Kalender mit heimatlichen Motiven, Krippen usw. Besonders das kulinarische Angebot ist verlockend, mit Schnitzlsandwich, Pizza, Pommes, Fisch, Grillspezialitäten, frisch gebackene „Nußstein“-Semmeln, Zwiebelkuchen aus dem alten Holzbackofen der ehemaligen Nußsteinbäckerei, Stolln, Weihnachtsgebäck, Schokospieße, Glühwein, Burgringfreuer, Kinderpunsch, und vieles mehr. Dem Veranstalter ist es ein Anliegen, den Markt attraktiv und mit besonderen weihnachtlichen Attraktionen zu gestalten. Die Mineraliensammlung im Nußteinhaus und historische Brauerei beim Heberbräu kann besichtigt werden. Wie immer wird für die Kleinen einiges geboten, das Christkind kommt und verteilt Geschenke und in der gemütlichen Kaffeestube im Pfarrheim ist auch der Nikolaus zu Gast. Kinder können auf Ponys reiten, es gibt einen Streichelzoo und die Krippe ist unterm Christbaum aufgebaut. Im historischen Keller des Nußsteinhauses kommt der Kasperle mit zwei Aufführungen. In der Backstube kann man zuschauen wie im über 100 Jahre alten Holzbackofen gebacken wird, dazwischen erklingt Drehorgelmusik.. Im Nußsteinhaus wird auch der Verein „Wiederaufbau Bhaktapur e.V:“ Nothilfe für Nepal nepalesische Kunstgewerbeartikel anbieten, dazu gibt es pikante Samosas mit Chutney und Nepali-Tee. Der komplette Erlös dieser Aktion geht an die Erdbebenhilfe in Nepal. Der Siedlerbund Kirchenthumbach wird eine weihnachtliche Bastelstube für Kinder einrichten. Ein abwechslungsreiches musikalisches Rahmenprogramm wird den ganzen Nachmittag die Marktbesucher unterhalten. Die große Formation der Blaskapelle Kirchenthumbach und die Schülergruppe der Blaskapelle bieten stimmungsvollen Einlagen. Marktende ist am Sonntag um 19.00 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

03.12. - 03.12.2016 von 17:00 bis 22:00 Uhr
04.12. - 04.12.2016 von 14:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Markt Kirchenthumbach
Bahnhofstraße 18
91281 Kirchenthumbach
(0 96 47) 92 00-0 fon
www.markt-kirchenthumbach.de

Veranstalter:

Handwerker und Gewerbeverein Kirchenthumbach
Görglaser Straße 2
91281 Kirchenthumbach
(0 96 47) 3 22 fon
www.marktverband-kirchenthumbach.de