Bier statt Böller in Landshut

Bier statt Böller in Landshut
© figuren.miniatures.de
Hübsche Feinstaub-Granaten für Silvesterkrieger

Für die historische Landshuter Innenstadt – Altstadt, Neustadt, und Freyung – gilt seit 2019 ein vollständiges Feuerwerkverbot.

Die Stadt Landshut folgt damit dem Wunsch vieler Menschen nach sauberer Luft, dem Schutz des einzigartigen Denkmalensembles der Innenstadt, und dem Respekt für Flora und Fauna. In der ehemaligen Reichsstadt Goslar, auf der Darmstädter Mathildenhöhe, in Rothenburg ob der Tauber, Straubing, und vielen anderen Städte, die etwas zu verlieren haben, sind Böller- und Raketenverbote längst etabliert.

Tiere freuen sich, wenn das Neue Jahr nicht mehr mit einem Crescendo des Weltuntergangs eingeläutet wird. Neues Jahr ohne Feinstaub und Kriegslärm oder – wie es ein Party-Veranstalter in Niedersachsen treffend formuliert – „Bier statt Böller“.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

31.12. - 01.01.2021

Standort:

Stadt Landshut

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadt Landshut
Altstadt 315
84028 Landshut
(08 71) 88-0 fon
(08 71) 2 45 70 fax
www.landshut.de