Spreewaldweihnacht

Zwei Märkte - eine Kahnfahrt

Spreewaldweihnacht
© Museum OSL
Spreewaldweihnacht

Mit dem Kahn bringen Wichtel und Fährmann Sie vom maritimen Markt am Großen Hafen Lübbenau ins 19. Jahrhundert. Spinnen, Federn schleißen, Basteln und Backen - blicken Sie den Bewohnern im Freilandmuseum Lehde über die Schulter, wenn das Weihnachtsfest wie vor 100 Jahren vorbereitet wird und treffen Sie die Spreewälder Geschenkebringer Bescherkind und Rumpodich beim Bummel über den Handwerkermarkt. Zurück geht es mit dem Kahn oder zu Fuß bei der Fackelwanderung.

Karten und Infotelefon: 03542-2225. www.spreewaldweihnacht.de.
Kahnfahrten im Pendelverkehr ab Großem Hafen: 10.30 bis 17 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

26.11. - 27.11.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr
03.12. - 04.12.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Freilandmuseum Lehde

diesen Eintrag bearbeiten

Tourist-Information:

Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.
Ehm-Welk-Straße 15
03222 Lübbenau (Spreewald)
(0 35 42) 36 68 fon
(0 35 42) 4 67 70 fax
www.luebbenau-spreewald.com

Veranstalter:

Spreewaldmuseum Lübbenau
Topfmarkt 12
03222 Lübbenau
(0 35 42) 24 72 fon
(0 35 42) 40 34 25 fax
www.museum.kreis-osl.de