Nikolaus in Obertraun

Der Nikolaus kommt auf der Fuhr zu den Kindern

Nikolaus in Obertraun
© Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Der Nikolaus kommt

Obertraun am Ufer des Hallstättersees, tief eingebettet zwischen steilen Felswänden. Die ersten Menschen die Obertraun besiedelten kamen über den See, einen anderen Zugang zum Ort gab es nicht. Der Nikolaus hat sich das wohl gemerkt, und nimmt diesen ersten Weg nach Obertraun. Wie damals die Menschen kamen, so kommt er mit der Fuhr um die Kinder zu besuchen. Mit vor Aufregung geröteten Wangen und Fackeln die dem Nikolaus den Weg weisen sollen, warten sie auf das Erscheinen des heiligen Mannes. Der Feuerschein und die Gesichter spiegeln sich in den sanften Wellen des Sees, bis das Schlagen des Ruders das Kommen des Nikolos ankündigt.

Groß und ehrwürdig steht er auf der Fuhr,
als Kulisse die prächtige Natur!
So der Nikolaus Äpfel und Nüsse bringt,
als kleines Geschenk, vergisst kein Kind.
Das zaubert in viele Gesichter ein Strahlen,
dieses stille Glück, ist nicht mit Geld zu bezahlen!

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 02.12.2017 von 16:30 bis 19:00 Uhr

Standort:

Strandbad Obertraun

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourismusbüro Obertraun
Obertraun 180
4831 Obertraun
(0 61 31) 3 51 fon
k.A. fax
www.dachstein-salzkammergut.at