Kaufunger Stiftsweihnacht

Handwerk & Kunst auf der Freiheit

Einer der der schönsten und romantischsten Weihnachtsmärkte in ganz Nordhessen öffnet am dritten Adventwochenende, vom 15. bis 17. Dezember 2017, rund um die Stiftskirche in Oberkaufungen: die „Kaufunger Stiftsweihnacht“.

Um die 50 Aussteller mit Kunsthandwerk verschiedenster Art sind dort anzutreffen; nichts gibt es doppelt oder dreifach und die so genannten „Ess- und Trinkbuden“ spielen hier zur Abwechslung einmal eine nur untergeordnete Rolle. Es werden kulturelle Einlagen (Vorführungen u. Orchester) geboten sowie eine Tombola mit vielen interessanten Preisen. Der Stiftsherold verkündet rechtzeitig, wann und wo etwas Interessantes stattfindet. Legendär ist auch das angebotene Wildgulasch mit Wild aus dem Kaufunger Wald.

Der gesamte Erlös dieser Veranstaltung fließt in den Erhalt der Stiftskirche; alle anfallenden Arbeiten werden von Ehrenamtlichen ausgeführt - und DAS ist definitiv auch etwas ganz Besonderes.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

15.12. - 15.12.2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr
16.12. - 16.12.2017 von 12:00 bis 20:00 Uhr
17.12. - 17.12.2017 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Stiftskirche

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Verkehrs & Gewerbeverein Kaufungen e.V.
Leipziger Straße 452
34260 Kaufungen
(0 56 05) 92 78 09 fon
k.A. fax
www.vgv-kaufungen.de

Veranstalter:

Förderverein Stiftskirche Kaufungen e.V.
Zur schönen Aussicht 6
34260 Kaufungen
(0 56 05) 6 60-0 fon
k.A. fax
www.foerderverein-stiftskirche-kaufungen.de