Hallburger Weihnachtsmarkt in Volkach

Hallburger Weihnachtsmarkt mit Live-Musik am Lagerfeuer

Hallburger Weihnachtsmarkt in Volkach
© Stadt Volkach
Hallburger Weihnachtsmarkt in Volkach

2016 fand kein Hallburger Weihnachtsmarkt statt, da die Innenräume nach dem Großbrand im Mai des Jahres saniert werden mussten. Für 2017 liegt uns noch keine Information über den Hallburger Weihnachtsmarkt vor.



---- alter Text ----

Er ist etwas anders und sehr beliebt: Das Angebot und das Ambiente machen ihn zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte der Region: Der Kunst- und Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Hallburg bei Volkach. Das romantische Burgschloss mit dem großen Garten lädt am ersten bis dritten Adventwochenenden jeweils samstags und sonntags zum Weihnachtsmarkt. Insgesamt sind es mehr als 30 Aussteller, die vornehmlich Kunst und Kunsthandwerk in den Sälen des Schlosses anbieten.

Höhepunkte sind auch heuer wieder die Weihnachtskonzerte mit Jutta Wieczorek immer samstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, rund um die vielen kleinen Lagerfeuer, die das romantische Ambiente des Gartens noch verstärken. Der Eintritt ist frei. Nur bei Regen- oder Schneetreiben fallen die Konzerte aus.

Das Angebot auf dem Freigelände und in den Sälen der Hallburg reicht von Glaswaren über Steinzeug und Steingut bis hin zum Designer-Schmuck aus edlen Metallen, Holz oder Stein sowie Bildern in Öl und Acryl. Weihnachtliche Dekorationen und Krippen, Honig, Tiffany-Glaskunst, Edles aus Holz, hochwertige Glaskunst, Keramik und handgemachte Plüschtieren, präsentieren junge Handwerker.

Die Vinothek des Weingutes Graf von Schönborn hat an allen Markttagen geöffnet. Dort werden ausgesuchte Weine, auf Wunsch in ausgefallenen Geschenkkistchen, Sekte und edle Brände offeriert. Das Weinrestaurant ist während des Weihnachtsmarktes geöffnet und wartet mit knusprigen Gänsen, Wildgerichten, Brotzeit sowie mit Kaffee und Kuchen auf.

Ein Verkaufsstand im weihnachtlich geschmückten Garten der Hallburg lädt zu Weihnachtsgebäck, Glühwein oder zum Eintopf ein.

Der Hallburger Weihnachtsmarkt öffnet vom 1. bis 3. Adventwochenende jeweils samstags von 13 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr.

www.schlosshallburg.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 29.11.2015
05.12. - 06.12.2015
12.12. - 13.12.2015

Standort:

Schloss Hallburg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Volkach
Marktplatz 1
97332 Volkach
(0 93 81) 4 01 12 fon
(0 93 81) 4 01 16 fax
www.volkach.de

Veranstalter:

Schloss Hallburg
Schloss Hallburg Nr. 5
97332 Volkach
(0 93 81) 23 40 fon
(0 93 81) 25 68 fax
www.schlosshallburg.de