Weihnachtsmarkt Bisingen

Bisinger Weihnachtsmarkt lockt zum 28. Mal mit Kunsthandwerk

Weihnachtsmarkt Bisingen
© Konrad Flegr
Weihnachtsmarkt Bisingen

Der "Bisinger Weihnachtsmarkt", der sich in der Unterzeile "Schaufenster des Kunsthandwerks" nennt, und seit 1987 jährlich am zweiten Advent, dem 10. Dezember 2017, stattfindet, zählt schon lange zu jenen Traditionsveranstaltungen, die weit über die Kirchspielgemeinde am Fuße der Burg Hohenzollern und selbst über den Landkreis hinaus ausstrahlen. Für einige tausend Besucher auch von außerhalb der engeren Region ist er schon ein regelrechtes Muss im vorweihnachtlichen Geschehen. Mit seiner einmaligen Atmosphäre lockt er jährlich mehr Auswärtige ins Kirchspiel.

Wie die Beteiligung beweist, hat auch der vorübergehende Trend benachbarter Städte und Gemeinden, mit ihren Märkten ebenfalls auf Kunsthandwerk zu setzen, seiner Zugkraft keinen Abbruch getan. Jährlich kann die dreistellige "Schallmauer" durchbrochen werden. Diese sehr gute Nachfrage darf aber als Lohn für ein schlüssiges Konzept und solide Arbeit der Marktveranstalter gewertet werden. Insbesondere in Künstlerkreisen wird der Bisinger Markt als ausgesprochener Geheimtipp gehandelt und weiter empfohlen. So sind den Veranstaltern stetige Mehranmeldungen von Jahr zu Jahr nichts Neues.

Wie immer hat der "Arbeitskreis Weihnachtsmarkt" darauf geachtet, Fließbandprodukte, Krämerware und Massenartikel vom Markt fernzuhalten. Stattdessen werden ausschließlich kunsthandwerkliche Arbeiten und ausgesprochene Geschenkartikel für den weihnachtlichen Gabentisch angeboten. Hierin liegt auch das Geheimnis für den Erfolg und den stetig wachsenden Kreis treuer Liebhaber, der schon von Stuttgart bis zum Bodensee reicht.

In Ausstellerkreisen wird vor allem hoch geschätzt, dass der Kommerzrummel fehlt und eine in die vorweihnachtliche Stimmung passende Atmosphäre gewahrt bleibt. Besucher wiederum loben die kunsthandwerkliche Qualität, die Originalität und ausgesprochene Vielfalt der angebotenen Gegenstände. Auch Fachsimpeleien, neugierige Schwätzchen und gegenseitige Anregungen prägen das Bild, das dem Bisinger Markt seine besondere Note gibt.

Der Markt erstreckt sich auch dieses Jahr über den gesamten Marktplatz, den Kirchenvorplatz und die Hauptstraße zwischen Gasthaus "Rose" und Gasthaus "Hohenzollern". Die Verkaufszeit um 11 Uhr und endet um 18 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.12. - 10.12.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Gemeinde Bisingen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Bisingen
Heidelbergstraßr 9
72406 Bisingen
(0 74 76) 8 96-0 fon
(0 74 76) 8 96-1 49 fax
www.bisingen.de

Veranstalter:

Konrad Flegr
Karlsbader Weg 21
72406 Bisingen
(0 74 76) 22 51 fon
k.A. fax
www.bisingen.de