Weihnachtsmarkt Diepholz

Weihnachtsmarkt Diepholz
© Stadt DH + Kreisblatt
Weihnachtsmarkt Diepholz

In der ersten Adventwoche beginnt wie immer der Diepholzer Weihnachtsmarkt, und zwar in diesem Jahr wieder am Donnerstag. Stadt und Fördergemeinschaft haben besonders früh mit der Planung begonnen und sich um ein attraktives Programm bemüht. Dazu gehört vor allem die Entscheidung, wieder eine Bühne auf dem Rathausplatz aufzubauen, um für die überwiegend musikalischen Darbietungen während der Markttage einen angemessenen Wirkungsraum zu haben.

Bühne und Verkaufsbuden werden auf dem Rathausmarkt stehen und zur Freude der Kinder auch ein Karussell. Es wird auch wieder der Nikolaus kommen. Den genauen Auftrittstermin wollen Sie bitte später der Tagespresse entnehmen.

Die offizielle Markteröffnung ist für Donnerstag um 17.00 Uhr angesetzt. Daran anschließend rechnen die Ausrichter auf stimmungsvolle Unterstützung durch den Diepholzer Posaunenchor, der sich jetzt allerdings zur Uhrzeit noch nicht festlegen konnte. Der Gemischte Chor Diepholz hat danach seinen Auftritt und später sorgt das Thomas König Trio für Unterhaltung. So wird der Weihnachtsmarkt mit einem kostenlosen Konzert eingeläutet.

Am Freitag gehört die Bühne vor allem den Kindern. Da tummeln sich jeweils für eine halbe Stunde die Kleinen des Kindergartens St. Hülfe-Heede, die "Lütken Lüe" und der Kindergarten Friedrichstraße. Für eine ganze Stunde unterhält Heiner Rusche mit Kindern ab 17.00 Uhr mit einem bunten Liederprogramm. Auch der Auftritt des Nikolaus ist an diesem besonders für die Kinder interessanten Tage geplant.

Insgesamt rechnen die Veranstalter mit dem Aufbau von 28 Verkaufsständen, wobei etwa die Hälfte mit Kunsthandwerk gefüllt sein wird. Die anderen Buden werden leibliche Genüsse feilbieten. Für jeden Geschmack dürfte sich bei dem breiten Angebot von Suppe über Germknödel bis Bratwurst oder Gyros das richtige Menü finden lassen und bei den Getränken wird sicher trotz aller Konkurrenz wieder der Glühwein die Nase vorn haben.

Neben den vielen auf Weihnachten ausgerichteten Artikeln des Kunsthandwerks im Rund der Marktbuden werden auch die Einzelhandelsgeschäfte der Innenstadt mit ihren Auslagen und Stellern vor den Geschäften den Marktbesuchern ein attraktives Warensortiment anbieten. Ein ausgiebiger Bummel über den Weihnachtsmarkt dürfte sich gewiss lohnen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 04.12.2016

Standort:

Rathausplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtmarketing Diepholz
Rathausmarkt 1
49356 Diepholz
(0 54 41) 9 09-2 07 fon
(0 54 41) 9 09-2 08 fax
www.diepholz.com