Weihnachtsmesse in Hildburghausen

Weihnachtsmesse in Hildburghausen
© touristinfo
Das Rathaus im Winter

Schon seit 1722 gibt es in Hildburghausen nachweislich einen Weihnachtsmarkt. Ursprünglich wurde er "Kindleins Marckt" genannt, die längste Zeit hieß er "Weihnachtsmesse" und fand immer in der Hildburghäuser Neustadt, also außerhalb des historischen Stadtkerns, statt. Erst 1956, mit dem ersten Nachkriegsweihnachtsmarkt, zogen die Händler direkt auf den Markt. Dort werden Sie auch in diesem Jahr Kunden und Gäste erwarten - nun aber wieder unter der historischen Bezeichnung "Weihnachtsmesse".

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 04.12.2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Touristinformation Hildburghausen
Markt 25
98646 Hildburghausen
(0 36 85) 4 05 83 fon
(0 36 85) 40 58 40 fax
www.hildburghausen.de