Markt der Sterne

Erleben Sie den Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente der Altstadt

Markt der Sterne
© Ralph Braun
Weihnachtsmarkt Kempen

Pünktlich zur Adventszeit finden in Kempen die traditionellen Weihnachtsmärkte in der historischen Altstadt Kempens statt.
Der Kempener Werbering, die Stadt Kempen sowie der Verkehrsverein und die organisierende Firma XDream laden herzlich zum Besuch der Weihnachtsmärkte ein. Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung beim Bummel durch die Gassen der Altstadt und nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des bunten Weihnachtsmarkts und der zahlreichen Einzelhandelsgeschäfte in der Innenstadt.

An den vier Adventwochenenden – freitags von 18:00 bis 22:00 Uhr (nur auf dem Buttermarkt), samstags von 11:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr – werden sich wieder Weihnachtsmarktstände von Nah und Fern präsentieren. Hierzu gehören sowohl die Bereiche altes Handwerk, Kunsthandwerk und Geschenkartikel als auch die Stände privater Teilnehmer mit ihren Hobbyarbeiten.
Vertreten sind auch Schulen, kirchliche und soziale Gruppen und natürlich Vereine aus Kempen und Umgebung, die allesamt Bastelarbeiten, Selbstgebackenes oder neue Ideen anbieten.

Was den Kempener Weihnachtsmarkt gegenüber den mehrwöchigen Märkten in Großstädten attraktiver macht, ist die Vielfalt des Angebots, die Mischung aus alten Handwerkskünsten, Geschenkartikeln und dem Angebot der Hobbystände, die fleißig für den Weihnachtsmarkt gebastelt haben und nun stolz Ihre Arbeiten den Besuchern präsentieren.

In den Fußgängerzonen der Altstadt findet der Besucher viele Gelegenheiten zum Stöbern und Bummeln. Neben den Weihnachtsmarktständen mit Kunsthandwerk und Geschenkartikeln erwarten den Besucher in den geschmückten Gassen eine große Auswahl an Fachgeschäften, die von A bis Z alles anbieten, was das Herz begehrt und obendrein gerne ihre Qualität und fachkundige Beratung unter Beweis stellen – hier ist der Kunde König!
Auch in diesem Jahr wird es einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Am 16.12.2018 werden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben.
Wer nach dem Bummel durch die Altstadt noch ein wenig vorweihnachtliche Stimmung schnuppern möchte, der geht am besten zum Buttermarkt, dort kann er noch ein wenig verweilen und dem bunten Treiben zuschauen.

PARKPLÄTZE:
Der Weihnachtsmarkt findet statt auf dem Buttermarkt und in den umliegenden Straßen der Altstadt. Parkgelegenheiten in der Nähe sowie Ausweichparkplätze sind rund um die Innenstadt ausgeschildert und können unter www.kempen.de abgerufen werden.

Information im Netz:
www.werbering-kempen.de
www.kempen.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 02.12.2018 von 11:00 bis 21:00 Uhr
08.12. - 09.12.2018 von 11:00 bis 21:00 Uhr
15.12. - 16.12.2018 von 11:00 bis 21:00 Uhr
22.12. - 23.12.2018 von 11:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Stadt Kempen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadt Kempen
Buttermarkt 1
47906 Kempen
(0 21 52) 9 17-1020 fon
www.kempen.de

Veranstalter:

XDREAM-Events
Oberheidkamperstraße 82
51469 Bergisch Gladbach
(0 22 02) 24 53 04 fon
(0 22 02) 24 52 73 fax
www.xdream-events.de