Nostalgischer Weihnachtsmarkt Mellrichstadt

mit Modelleisenbahnausstellung

Nostalgischer Weihnachtsmarkt Mellrichstadt
© Aktives Mellrichstadt
Weihnachtsmarkt in Mellrichstadt

Am 3. Adventswochenende wird in Mellrichstadt wieder ein ganz besonderes Flair herrschen. Denn an diesem Wochenende findet der Nostalgische Weihnachtsmarkt statt, der sich zum Glanzlicht seiner Art entwickelt hat und in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Highlight in der gesamten Region ist. Im Bereich Marktplatz, Markthalle und Bürgerhaus bieten Hobbykünstler und Kunsthandwerker eine breite und bunte Produktpalette aus den Bereichen Christbaumschmuck, Räuchermännchen, Drechselarbeiten, Klangschalen, Laubsägearbeiten, Perlenschmuck, Puppenkleider, Krippen und Zubehör, Holzwaren und -spielsachen, Korbwaren, Tee, Gewürze und Kräuter, Schraubenmännchen, Weihnachtsschmuck, ess- und trinkbare Geschenke, Bioprodukte, Ton-Dekorationen und Tonwaren, Handarbeiten, Gebrauchskeramik und Keramik und vieles mehr an. Der diesjährige Mellrichstädter Weihnachtsengel wird um 13.00 Uhr mit dem Bürgermeister den Markt eröffnen. Ein großer Besuchermagnet während des Marktes wird sicherlich wieder die Modelleisenbahnausstellung in der Markthalle sein. Nicht nur Kinder haben hier glänzende Augen. Die Ausstellung ist am Samstag von 13.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Samstag laden außerdem die Geschäfte zum Einkaufsbummel ein. Hier kann dann auf verkehrsfreien Straßen flaniert werden. Am Sonntag wird dann auch das Heimatmuseum Salzhaus seine Winterpause unterbrechen und lädt zum besuchen im weihnachtlichen Flair ein.

Wie in den letzten Jahren wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm den Markt abrunden. So unterhalten zum Beispiel mehrere Kapellen und Musikensembles an beiden Tagen die Besucher mit weihnachtlichen Weisen. Der Weihnachtsengel wird bei seinen Rundgängen Süßigkeiten verteilen. Im Laufe des Samstagnachmittags werden die 100 Enten mit Weingenuss aus dem Weihnachts-Pass-Spiel verlost. Am Samstag lädt die Kreisgalerie ab 14.00 Uhr zum Besuch ein. Der Kreativraum im Bürgerhaus steht nicht nur Kindern offen. Hier kann gemalt, gebastelt und gewerkelt werden. Ein ganz besonderes Flair verbreitet das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern mit dem Sängerverein Mellrichstadt zum Abschluss des Marktes am Sonntag, bevor der Weihnachtsengel den Markt mit der Ausgabe von kleinen Geschenken an die Kinder und seiner Abschlussansprache beschließt. Dies sind nur einige der vielen Glanzlichter des diesjährigen Programms. Man darf also gespannt sein und sich darauf freuen, was sich der Verein Aktives Mellrichstadt wieder hat einfallen lassen und wer in diesem Jahr als Weihnachtsengel auserkoren wurde.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.12. - 10.12.2016 von 13:00 bis 19:00 Uhr
11.12. - 11.12.2016 von 12:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Stadt Mellrichstadt

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadt- und Tourist-Information
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt
(0 97 76) 92 41 fon
(0 97 76) 73 42 fax
www.mellrichstadt-rhoen.de

Veranstalter:

Aktives Mellrichstadt
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt
(0 97 76) 92 41 fon
(0 97 76) 73 42 fax
www.mellrichstadt-rhoen.de