Weihnachtsmarkt im Hessenpark

Weihnachtsmarkt im Hessenpark
© REWE DEUTSCHER SUPERMARKT KGaA, Niederlassung Rosbach
Weihnachtsmarkt im Hessenpark

Mit den Vorbereitungen fürs Fest gehört der Advent für viele zur schönsten Zeit des Jahres. Auch diesmal laden Stände mit Kunsthandwerk und Gastronomie sowie ein buntes Rahmenprogramm am dritten Adventwochenende, dem 16. und 17. Dezember 2017, zu einem abwechslungsreichen Wochenende im Freilichtmuseum ein.

Wieder sorgt der Adventsmarkt für vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz: In der wunderschönen historischen Kulisse alter Fachwerkhäuser bietet sich die Möglichkeit zum gemütlichen Bummeln, Geschenkideensammeln, Einkaufen und Schlemmen. Das vielseitige Angebot reicht von Fensterdekor und Kerzen über Glasperlenschmuck, Dekoartikel und Korbwaren bis hin zu Filzarbeiten und Gestecken. Im Museum finden unter dem Motto „Adventsvorbereitungen“ Vorführungen und Mitmach-Aktionen statt, darunter Krippenfigurenbasteln für Kinder, Laubsägen und Kerzenziehen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.12. - 17.12.2017 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Freilichtmuseum Hessenpark

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Taunus Touristik Service e.V.
Laubweg 1 / Hessenpark
61267 Neu-Anspach
(0 60 81) 68 84 40 fon
(0 60 81) 58 69 25 fax
www.taunus.info

Veranstalter:

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
(0 60 81) 5 88-0 fon
(0 60 81) 5 88-1 60 fax
www.hessenpark.de