Weihnachtsmarkt Nieder-Kainsbach

Ergreifende Stimmung bei der Kainsbacher Hofweihnacht

Weihnachtsmarkt Nieder-Kainsbach
© PRO FUTUR - Verein zur Dorfentwicklung Nieder-Kainsbach e.V.
Weihnachtsmarkt Nieder-Kainsbach

"Es ist ergreifend wenn Sylvia Fornof, ihre Tochter Pia, Rosita Scheuer und Michael Heil in Begleitung der Chorgemeinschaft Nieder-Kainsbach/Affhöllerbach hier in der alten Scheune Weihnachtslieder vortragen", urteilten viele der begeisterten Besucher der Kainsbacher Hofweihnacht.
Und in der Tat, wenn exzellente Stimmen und hervorragender Chorgesang in dem alten Gemäuer der weihnachtlich geschmückten Hofreite aufeinander treffen und derart harmonieren, entsteht eine Atmosphäre, der sich kaum einer der zahlreichen Gäste entziehen kann.

In dieser festlichen, vorweihnachtlichen Stimmung und bei mildem, trockenem Wetter fand so am Samstag des ersten Adventswochenendes die zweite Nieder-Kainsbacher Hofweihnacht statt. Dank des Wetters konnten sich die Besucher auch im mit Schwedenfeuern dekorierten Hof aufhalten, dort ihren Glühwein genießen und den kleinen Weihnachtsmarkt besuchen, auf dem ausschließlich handgearbeitete Stücke von Künstlern aus der näheren Umgebung angeboten wurden.
Auch der evangelische Posaunenchor Fränkisch-Crumbach beeindruckte die Zuhörer draußen im Hof sowohl mit gefühl- als auch temperamentvollen, weihnachtlichen Melodien.

Nicht nur für die kleinen Gäste der Kainsbacher Hofweihnacht wurde der erste Höhepunkt des Abends erreicht, als der Nikolaus mit voll bepackter Kutsche eintraf und die knapp 100 anwesenden Kinder aus Nieder-Kainsbach, Stierbach, Affhöllerbach und der näheren Umgebung mit Päckchen reichlich beschenkte, die von PRO FUTUR e.V. und drei Familien aus Nieder-Kainsbach gestiftet wurden. Damit die Zeit bis zum Eintreffen des Weihnachtsmanns nicht gar zu lang wurde, konnten sich die Kleinen vorher noch ein Kasperltheater ansehen und an einem Malwettbewerb teilnehmen.
Während die lieben Kleinen betreut und mit allerlei Spielen beschäftigt wurden, konnten ihre Eltern den Abend so richtig genießen. Bei heißen und kalten Getränken, süßen und deftigen Speisen konnten sie ungestört plauschen und sich der weihnachtlichen Stimmung hingeben. Erleichtert wurde das den Gästen auch dadurch, dass mit der Kainsbacher Hofweihnacht keine kommerziellen Ziele verfolgt und Speisen sowie Getränke zu niedrigen Preisen angeboten wurden.

Schließlich soll die Kainsbacher Hofweihnacht, die von PRO FUTUR - Verein zur Dorfentwicklung Nieder-Kainsbach e.V. veranstaltet wurde, das Wir-Gefühl und die Dorfgemeinschaft von Nieder-Kainsbach und Stierbach stärken, was nach Aussage von Gästen auch gelungen ist. Wie gut das Zusammenwirken im Dorf funktioniert, ist auch daran zu erkennen, dass die Kerbjugend im Kellergewölbe der Hofreite Getränke anbot, die Jugendfeuerwehr Plätzchen backte und für die Gäste kostenlos auf die Tische stellte, dass die Coverband Pegasus ihre Akustikanlage kostenlos aufbaute, die Krabbelgruppe Nieder-Kainsbach die Kinder betreute und dass die Freiwillige Feuerwehr Nieder-Kainsbach allerlei Materialien zur Verfügung stellte.

So fand in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Einwohnern von Nieder-Kainsbach ein harmonischer, stimmungsvoller Adventsabend statt, auf den sich die großen und kleinen Gästen schon lange gefreut hatten.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

26.11. - 26.11.2016 von 17:00 bis 00:00 Uhr

Standort:

Ortschaft Nieder-Kainsbach

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

PRO FUTUR - Verein zur Dorfentwicklung Nieder-Kainsbach e.V.
Erbacher Straße 24
64395 Brensbach
(0 61 61) 82 38 fon
www.nieder-kainsbach.de