Polnischer Sternenmarkt und Sternenfest

Auf dem Kutschstallhof, Am Neuen Markt

Polnischer Sternenmarkt und Sternenfest
© Landeshauptstadt Potsdam/Ulf Böttcher
Polnischer Sternenmarkt

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) setzt die Tradition des Polnischen Sternenmarktes im Herzen der Potsdamer Mitte fort. Polnische Kunsthandwerker sorgen mit ihren fantasievollen,handgefertigten Arbeiten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Ihr Angebot reicht von Weihnachtsdekoration über Holzschnitzereien,Keramik und Bekleidung bis hin zu Lederwaren,Glaskunst und Schmuck.
Die Genießer polnischer Spezialitäten erwartet eine reiche Auswahl an Süßem sowie Herzhaftem. Deutsche und polnische Musik- und Theatergruppen, Chöre und Straßenkünstler gestalten für Jung und Alt das Sternenfest, das das Marktwochenende begleitet. Höhepunkte sind die Konzerte der Folkgruppen Radical Village und Buraky und die Auftritte von Künstlern aus Potsdams Partnerstadt Opole.

Öffnungszeiten:
Freitag 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 20:00 Uhr
Sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt: 3 Euro (Kinder bis zur Größe von 1,40 m frei)

Haltestelle:
Alter Markt / Landtag Tram 91, 92, 93, 96 und Bus 605, 638, 639, 695

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. – 29.11.2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr
30.11. – 30.11.2019 von 11:00 bis 20:00 Uhr
01.12. – 01.12.2019 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Potsdam Tourismus Service
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam
(03 31) 2 75 58-0 fon
(03 31) 2 75 58-29 fax
www.potsdam-tourismus.de

Veranstalter:

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam
(03 31) 6 20 85 00 fon
(03 31) 6 20 85 59 fax
www.hbpg.de