Bergische Weihnachten

Bergische Weihnachten
© Redaktion Mein Bestens
Bergische Weihnachten

Der Weihnachtsmarkt „Bergische Weihnachten“ öffnet am zweiten und dritten Adventwochenende, vom 08. bis 10., und 15. bis 17. Dezember 2017, in Wermelskirchen.

Ein einheitliches Erscheinungsbild, in Form von „Bergischen“ Markthütten und eine entsprechende Beleuchtung schaffen Attraktivität durch zahlreiche unterschiedliche Angebote, von Kunsthandwerkern, Vereinen und Gastronomiebetrieben, die sich vom Konsum vieler anderer Märkte unterscheidet. Unter der Krone von Deutschlands größtem Naturweihnachtsbaum findet in 2017 schon im 92. Jahr der traditionelle Nikolausumzug statt. Neben abwechslungsreichem Kulturprogramm an beiden Adventswochenenden gibt es ein wunderschönes Nostalgiekinderkarussell. Die Fahrten für unsere kleinen Marktbesucher sind selbstverständlich kostenlos.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

08.12. - 10.12.2017 von 17:00 bis 20:00 Uhr
15.12. - 17.12.2017 von 17:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Platz am Weihnachtsbaum

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadt Wermelskirchen
Telegrafenstraße 29-33
42929 Wermelskirchen
(0 21 96) 7 10-0 fon
(0 21 96) 7 10-5 55 fax
www.wermelskirchen.de

Veranstalter:

Wermelskirchen Marketing
Telegrafenstraße 9
42929 Wermelskirchen
(0 21 96) 8 84 03 33 fon
(0 21 96) 8 84 03 32 fax
www.wiw-marketing.de