Weihnachtsmarkt Saarbrücken

Der neue Saarbrücker Christkindl-Markt vom 25. November bis 23. Dezember 2004

Weihnachten 2004 - Weihnachtsmarkt Saarbrücken

Der Verkehrsverein Saarbrücken e.V. hat sich mit seinen ca. 140 Mitgliedern selbst die Aufgabe gestellt, den Tourismus, den Einzelhandel und die Gastronomie in Saarbrücken mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen zu fördern.

Walter Poggenpohl, 1. Vorsitzender des Verkehrsverein Saarbrücken e. V: „Nach so vielen Jahren war es an der Zeit über ein neues Konzept für die Veranstaltung nach zu denken. In den letzten Jahren konnte zwar mit der Hilfe von verschiedenen Partnern einiges in den Bereichen Programmgestaltung und Werbung verbessert werden aber es war allen Beteiligten klar, dass dies nicht ausreicht um zukünftig wieder steigende Besucherfrequenzen zur Weihnachtszeit in der Saarbrücker Innenstadt verzeichnen zu können.“

„Nach zahlreichen Besuchen der verschiedensten Weihnachtsmärkte im gesamten Bundesgebiet, hatten wir schnell eine Vorstellung davon bekommen, wie das neue Konzept für Saarbrücken aussehen soll.“, so Franz Jebavy, im Vorstand des Verkehrsverein Saarbrücken e.V. für Events zuständig. Aus diesem Grund dachte der Verkehrsverein Saarbrücken e.V. schon Anfang des Jahres über die Möglichkeit nach, selbst in ein neues Veranstaltungskonzept zu investieren.

Ralf Kirch, Geschäftsführer des Verkehrsverein Saarbrücken e.V.: „Nach erneuten Gesprächen mit potentiellen Partnern, die wiederum neue Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten einbrachten, fiel dann im Juni diesen Jahres die Entscheidung. Der Vorstand des Verkehrsverein Saarbrücken e.V. genehmigte ein Budget in Höhe von ca. 370.000 € zur Neugestaltung des Christkindl-Marktes. Wir werden mit dem neuen Konzept ein völlig anderes Weihnachtserlebnis in der Region Saarbrücken schaffen. Es ist praktisch alles neu: 60 außergewöhnlich und geschmackvoll gestalteten neue Verkaufsstände in fünf verschiedenen Bautypen mit einer urigen Almhütte, einem verlockenden Lebkuchenhaus, einem riesigen Adventskranz und die aufwendige weihnachtliche Dekoration des gesamten Veranstaltungsbereiches (St. Johanner Markt und Teilstück Bahnhofstraße vor Karstadt und Sport-Scheck) sowie das abwechslungsreiche weihnachtliche Programm für Jung und Alt. Auch die Werbemaßnahmen wurden erheblich ausgeweitet und eine spezielle Gestaltungslinie für den neuen Christkindl-Markt entworfen und umgesetzt. Der neue Saarbrücker Christkindl-Markt soll wieder das weihnachtliche Highlight in der Region „Saarland-Lothringen-Luxembourg“ werden.“

Walter Poggenpohl: „“Wenn unser neues Konzept so gut ankommt wie wir uns das wünschen, werden wir gerne mit der Stadtverwaltung über die Erweiterungsmöglichkeiten nachdenken. Eventuell veranstalten wir dann auch einen Oster- und Weinmarkt in Saarbrücken. Denn das Ziel muss es sein, die gesamte Innenstadt von Saarbrücken mit solch spektakulären Veranstaltungen so attraktiv zu inszenieren, dass noch mehr Besucher aus der gesamten Region in die Landeshauptstadt kommen.“

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir schon im ersten Jahr so viele Sponsoren und Partner gefunden haben, die gemeinsam mit uns das neue Konzept tragen und mitfinanzieren. Es macht riesigen Spaß und auch Mut, wenn man merkt, dass es Unternehmen gibt, die sich gerne für Ihre Stadt engagieren und bereit sind auch ein gewisses Risiko mit zu tragen.“ so Ralf Kirch

Die absolute Attraktion wird sicherlich die Bügler - Weihnachtsshow sein. Ab dem 26 November bis 23. Dezember schwebt täglich um 19:00 Uhr der Weihnachtsmann mit seinem Rentier-Schlitten über den St. Johanner Markt. Aus luftiger Höhe erzählt er den kleinen und großen Besuchern des neuen Christkindl-Marktes die Geschichte von Rudolf, seinem Rentier mit der roten Nase. Zusatzvorstellungen: 27. und 28. Dezember um 21:00 Uhr, jeden Donnerstag bis Sonntag jeweils um 17:00 Uhr.

Text und Bild: Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25.11. bis 23.12.2004



Standort:

St. Johanner Markt und Bahnhofstraße

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Verkehrsverein Saarbrücken e.V.
Reichsstraße 1 - Saar Galerie
66111 Saarbrücken
(06 81) 9 38 09-14 fon
(06 81) 9 38 09-38 fax
www.die-region-saarbruecken.de
www.saarbruecken.de