Weihnachtsmarkt Lindau

Lindauer Hafenweihnacht 2009

Weihnachtsmarkt Lindau
© ProLindau Marketing
Lindauer Hafenweihnacht

Willkommen auf der Weihnachtsinsel

In ihrer festlichen Atmosphäre einzigartig, beschert die Lindauer Hafenweihnacht Besuchern und Einheimischen eine unvergessliche Adventszeit. An den Wochenenden zwischen dem 27. November und 20. Dezember, immer Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 22:00 Uhr, versüßen zahlreiche liebevoll geschmückte Marktstände vor der Kulisse des Bodensees die Wartezeit auf das große Fest. Mit Glühwein, Plätzchen, Weihnachtsschmuck und einem umfangreichen Rahmenprogramm für jung und alt.

So können sich Gäste und Einheimische beispielsweise einem weihnachtlichen Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit dem Nachtwächter anschließen. Für stimmungsvolle musikalische Unterhaltung sorgen wechselnde Darbietungen regionaler Musikgruppen und Chören. Und auch dieses Jahr bereitet der kleine Märchenwald inmitten der Hafenweihnacht mit noch mehr Tieren und Märchenfiguren besonders den kleinen Gästen große Freude. Traditionell darf bei der Hafenweihnacht auch der Nikolaus nicht fehlen, der am 5. Dezember in Lindau standesgemäß mit dem Schiff kommt.

Ein besonderes Highlight erwartet Freunde klassischer Musik am 11. Dezember. Im Rahmen der Hafenweihnacht findet bei „Klassik und Dinner“ zunächst im Stadttheater ein klassisches Konzert der Hochbegabtenklasse des Vorarlberger Landeskonservatoriums statt. Anschließend können die Teilnehmer den Abend bei einem festlichen Dinner in ausgewählten Lindauer Restaurants ausklingen lassen.

Und auch für Kunstliebhaber ist dieses Jahr etwas Besonderes geboten: Das Weihnachtsschiff „MS Baden“ verwandelt sich während der Hafenweihnacht in eine Bildergalerie. Initiiert durch den Verein „exilio“ werden dort Kunstwerke eines Künstlers ausgestellt, der seine gesamten Werke dem Verein überlassen hat. Der Erlös aus den Verkäufen kommt dem Verein und somit der Hilfe für Migranten, Flüchtlinge und Folterüberlebende zugute.

Mit diesem vielseitigen Angebot können sich Lindauer und Besucher somit bereits in der Adventszeit auf viele kleine Bescherungen freuen und unvergessliche, zauberhafte Momente in der Weihnachtszeit genießen. Dass sich die Hafenweihnacht großer Beliebtheit erfreut zeigt auch die jährlich steigende Anzahl der – dieses Jahr bereits 60 – Buden.

Neben dem Weihnachtsmarkt ist aber auch die glanzvoll dekorierte Altstadt mit ihrem attraktiven Gastronomie- und Shoppingangebot ein beliebtes Ziel in der Vorweihnachtszeit. Denn eine ausgiebige Shoppingtour in Verbindung mit einem köstlichen Essen der Lindauer Gastronomie mit ihren regionalen und internationalen Köstlichkeiten stellen einen gelungenen Abschluss eines unvergesslich schönen Wintertages dar.

Das und noch viel mehr wird Lindau auch dieses Jahr wieder in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen lassen – für unvergessliche, zauberhafte Momente auf der Weihnachtsinsel

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.11. - 29.11.2009 von 11:00 bis 22:00 Uhr
04.12. - 06.12.2009 von 11:00 bis 22:00 Uhr
11.12. - 13.12.2009 von 11:00 bis 22:00 Uhr
18.12. - 20.12.2009 von 11:00 bis 22:00 Uhr

Standort:

Seepromenade

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

ProLindau
Alfred-Nobel-Platz 1
88131 Lindau im Bodensee
(0 83 82) 26 00 30 fon
(0 83 82) 26 00 26 fax
www.lindau.de