Adventmarkt der Pferdeeisenbahn

Romantische Adventstimmung bei der Pferdeeisenbahn

Adventmarkt der Pferdeeisenbahn
© Freunde der Pferdeeisenbahn

Beschaulich und ruhig ist das Mühlviertel in der Adventszeit - ideal, um sich einzustimmen auf Weihnachten. An den vier Adventsonntagen spannt auch heuer die historische Pferdeeisenbahn in Kerschbaum bei Rainbach i.M. die Rösser wieder ein und lädt von 13:00 bis 17:00 Uhr zu einer stimmungsvollen Fahrt. Beim Adventmarkt am urigen Dachboden des Pferdebahnhofes gibt es Kunsthandwerk und Krippen zu bestaunen und zu kaufen. Biobauern der Region bieten kulinarische Schmankerl wie frische Bauernkrapfen und Glühmost. Bläsergruppen spielen weihnachtliche Weisen.

Kinder fahren an allen vier Adventsonntagen in Begleitung eines Erwachsenen gratis mit der Pferdeeisenbahn. Zusätzlich gibt es an jedem Adventsonntag ein eigenes Kinderprogramm: Hier werden Lebkuchen verziert, Kerzen oder kleine Weihnachtsgeschenke gebastelt und natürlich kommt auch der Nikolaus am 6. Dezember mit der Pferdeeisenbahn angereist und begrüßt alle Kinder. Nostalgiefans können auch nostalgische Erinnerungsfotos in Biedermeier- und Kutscherkostümen „schießen“ lassen (bitte den Fotoapparat nicht vergessen).

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. - 29.11.2009 von 13:00 bis 17:00 Uhr
06.12. - 06.12.2009 von 13:00 bis 17:00 Uhr
13.12. - 13.12.2009 von 13:00 bis 17:00 Uhr
20.12. - 20.12.2009 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Pferdeeisenbahn-Museum & Gaststätte

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Pferdeeisenbahn-Museum & Gaststätte
Kerschbaum 61
4261 Rainbach im Mühlkreis
(0 79 49) 68 00 fon
(0 79 49) 68 00-4 fax
www.pferdeeisenbahn.at