Schlossweihnacht Bruchsal

Schlossweihnacht Bruchsal
Schlossweihnacht Bruchsal

Zum dritten Mal wird das märchenhafte Barockschloss von Bruchsal Kulisse für den Lichtertraum der „Schlossweihnacht“. Weihnachtliche Dekorationen und beeindruckende Feuer- und Lichtinstallationen verbreiten eine gemütliche Atmosphäre und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Der Duft von Winterwaffeln, frisch gebackenem Stockbrot, leckeren Zimtsternen, heißem Glühwein und einem beleuchtetem Schloss als Kulisse, lässt Weihnachtsherzen höher schlagen. Umrahmt wird der winterliche Spaziergang über die nostalgische Schlossweihnacht von einem bunten Programm für Groß und Klein. Künstler und Musiker sorgen mit besinnlichen Klängen für festliche Stimmung.

Offene Feuerstellen sorgen für Wärme und Behaglichkeit. Über Rebholzglut werden zahlreiche Spezialitäten aus der Region zubereitet. In beleuchteten Pagodenzelten bieten Kunsthandwerker handgefertigte Kunstwerke aus Keramik, Filz und Leder, sowie Naturschmuck und Naturseifen an. Ideal, um für das Weihnachtsfest für die Liebsten noch ein individuelles Geschenke zu finden. Dem Bäcker am Holzofen kann über die Schulter geschaut werden, es gibt Doppelkruste als „Mitbringsel“ für zu hause. Ein Konditor fertigt in Handarbeit köstliche Leckereien rund um das Thema „Schloss und die Region“.

Der Veranstalter, derFestemacher Ulrich Müller, verleiht mit großer Detailverantwortung und Aufmerksamkeit der Schlossweihnacht in Bruchsal einen einzigartigen Charakter der seinesgleichen sucht. Alle Lebensmittel sind von Anbietern der Region. Kulturelle Beiträge Bruchsaler Bürger und überregionale Künstler, die aufwändige Schlossillumination, es fällt einem leicht, sich auf der Schlossweihnacht auf das Fest einzustimmen und sich herzlich willkommen zu fühlen.

Wer auf großartiges Entertainment nicht verzichten will, für den sind die „Christmas Divas“ genau das Richtige. Mit traditionellen Weihnachtsliedern, bewegenden Arien, flockigen Pop-Klassiks und schwungvollen Gospels, stimmen die Divas Sie auf das Fest ein.
Besondere Aufmerksamkeit gilt der Initiative „Wunschbaum“. An einem Weihnachtbaum hängen Wunschsterne von bedürftigen Kindern. Jeder Stern steht für ein Kind mit einem Wunsch und können für 10 Euro pro Stück erworben werden. Der Erlös kommt der Aktion „Schwester Stefanie, Kinder in Not“ zugute. Alle Besucher die sich an dieser herzlichen Aktion beteiligen wollen sind doppelt willkommen. Eine gute Tat in der vorweihnachtlichen Zeit, die dankbare und leuchtende Kinderaugen garantiert.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.12. - 16.12.2011 von 16:00 bis 21:00 Uhr
17.12. - 17.12.2011 von 14:00 bis 21:00 Uhr
18.12. - 18.12.2011 von 11:00 bis 21:00 Uhr
19.12. - 19.12.2011 von 14:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Schloss Bruchsal

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal
07251 50594-60 fon
07251 50594-65 fax
www.btmv.de

Veranstalter:

DerFestemacher
Goethestraße 16
76646 Bruchsal
(0 72 51) 30 78 42 fon
(0 72 51) 30 78 44 fax
www.schlossweihnacht-bruchsal.de