Modellbahn in Wiehe

Adventskranz

Seit dem 07. November 1997 besitzt die Rankestadt Wiehe ein touristisches Ziel ersten Ranges: Die weltgrößte Modellbahn-Ganzjahresschau.

Mit einer gigantischen Ausstellungsfläche von 12.000 Quadratmetern wird hier der ganzen Familie Modellbahnspaß pur geboten. Auf den imposanten Modellbahnanlagen rollt und dampft es auf vielen Spuren. Liebevoll gestaltete Landschaften, bekannte Bahnhöfe und Städte sowie Sehenswürdigkeiten verschiedener Länder faszinieren täglich Groß und Klein.

Zu den absoluten Highlights der Modelleisenbahnschau gehören eine der weltgrößten H0-Anlagen „Thüringen“, die „Harzquer- und Brockenbahn“ in LGB, die weltgrößte Modellbahnanlage der Spurgröße TT, die weltgrößte stationäre Hallen-Gartenbahnanlage „USA von Ost nach West“ und eine einzigartige H0-Anlage „Reise mit dem Orientexpress“. Zudem stellen sich namhafte Firmen der Modellbahnbranche ganzjährig in hell erleuchteten Vitrinen zur Schau, wodurch die Ausstellung zugleich den einmaligen Status einer Ganzjahresdauermesse ermöglicht. Bei Groß und Klein sehr beliebt, lädt der „Gartenwiesel“ (Saison April – Oktober) Groß und Klein zum Mitfahren um das Ausstellungsgelände ein. Die kleinen Gäste erwartet zudem eine Spielanlage. Die Modellbahnschau ist barrierefrei und befindet sich in temperierten Hallen. Ein integrierter Modellbahnfachmarkt und Gastronomiebereich runden das umfangreiche Besucherangebot ab. Die Ausstellung erwartet Ihre Besucher täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Am 08. November 2008 wurde ein in Deutschland einmaliger neuer Ausstellungsbereich eröffnet:
Die Ausgrabungsstätte der „Terrakotta-Armee“ - des ersten chinesischen Kaisers. In der Ausstellung, welche die Ausgrabungsstätte zeigt, werden Sie von über 780 Kriegern im Maßstab 1:2,5; 6 lebensgroßen Offizieren und Generälen sowie dem Kaiser Quin Shi Huangdi in Lebensgröße empfangen.
Auch der kaiserliche Bonze-Überlandwagen sowie weitere Antiquitäten, Waffen und Dokumente haben hier in Wiehe ihr dauerhaftes Quartier bezogen.
Alle Figuren sind orginalgetreue Nachbildungen der berühmten Tonkrieger aus China.

Damit zeigt die Modellbahn Wiehe ab 08.11.2008 auf 12.000 m² mehr als Modellbahn & Eisenbahngeschichte.

„Kultur mit Pfiff“ - das ist Kunst - Kultur & Geschichte
Live erleben in der Modellbahn Wiehe

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 31.12.2012 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Standort:

Modellbahn-Wiehe

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Modellbahn-Wiehe
Am Anger 19
06571 Wiehe
(03 46 72) 83 63-0 fon
(03 46 72) 83 63-6 fax
www.modellbahn-wiehe.de