Die letzte Dunkelheit

Buchlesung mit Wolfgang Zimmermann

Adventskranz

Der vierjährige Wolfgang Zimmermann, der mit seinen Eltern 1953 über die „grüne“ Grenze flüchtet und der Einundzwanzigjährige, der 1970, nach einem Besuch bei seiner Verwandtschaft in der DDR, seine Freundin ebenfalls mit in den Westen nehmen will, kehrt die nächsten Jahre nicht mehr heim. Er und seine Freundin werden auf der Flucht entdeckt, verhaftet und sehen sich viele Jahre nicht mehr. Jeder steckt in einem anderen DDR-Gefängnis. In seinem Buch „Die letzte Dunkelheit“, das Mitte des Jahres erscheinen wird, arbeitet er die Zeit auf, arbeitet er gegen das Vergessen. Er kann seine Lebensgeschichte sowieso nicht vergessen. Eintritt 5 Euro.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.11. - 16.11.2013 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Standort:

Burg Scharfenstein (Eichsfeld)

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Burg Scharfenstein (Eichsfeld)
Scharfenstein 1
37327 Leinefelde-Worbis
(0 36 05) 20 02 00 fon
(0 36 05) 20 02 01 fax
www.leinefelde-worbis.de