Claus - ein Markt der schönen Dinge

Claus - ein Markt der schönen Dinge
Claus - ein Markt der schönen Dinge

Claus - ein Markt der schönen Dinge öffnet am 14. und 15. Dezember 2013 in der Maschinenhalle von Monforts Quartier in Mönchengladbach.

Keine Lust auf Honigkerzen, Krippenfiguren aus dem Erzgebirge oder mundgeblasene Christbaumkugeln? Claus hilft! Bei „Claus, dem Markt der schönen Dinge“ könnt Ihr fernab von hektischem Gedränge individuelle und außergewöhnliche Geschenke shoppen. Die etwa 100 hochkarätigen Aussteller aus ganz Deutschland bieten Selbstgemachtes, Upcycling und Designerstücke. Zum sechsten mal organisieren Myriam Topel und Nicole Schlürensauer das Event. Neu: Claus zieht um in die grandiose Monforts Maschinenhalle – Parkplätze satt! DJ-Sets sorgen für lässigen Winter-Groove. Dazu gibt’s Kuchen, Kaffee und Kulinarisches von Noi Catering.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

14.12. - 14.12.2013 von 13:00 bis 20:00 Uhr
15.12. - 15.12.2013 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Monforts Quartier

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Nicole Schlürensauer & Myriam Topel GBR
Lüripper Straße 24
41065 Mönchengladbach