Saalfelder Advents- und Glühweinmarkt

Südthüringens längster Weihnachtsmarkt vom 1. bis 22. Dezember 2013

Saalfelder Advents- und Glühweinmarkt
© Hanjörg Bock
Weihnachtsmarkt Saalfeld

Auf zahlreiche Gäste und Besucher freuen sich neben dem größten aufblasbaren Weihnachtsmann die Händler und Mitwirkenden des Saalfelder Advents- & Glühweinmarktes. Am Sonntag, dem 1. Dezember 2013 wird der Markt um 13:00 Uhr durch Saalfeld’s Bürgermeister Matthias Graul gemeinsam mit den Kindern der AWO-Kindertagesstätte „Sonnenland“ Saalfeld und ihrem Programm eröffnet. Auch haben zu dieser Zeit die Geschäfte der Saalfelder City zum vorweihnachtlichen Einkaufsbummel geöffnet.

Ein umfangreiches vorweihnachtliches Warensortiment bieten die teilnehmenden Händler den Gästen aus nah und fern. Unter anderem werden angeboten: Süßwaren aller Art, vor Ort gebrannte Mandeln und Nüsse, Schokofrüchte, Crêpes, Waffeln, Langós, Geschenkartikel, Weihnachtsdekorationen aller Art, Plätzchen, Lebkuchen und Stollen, Baumschmuck, Keramik, Mützen, Schals, Winterbekleidung und vieles mehr. Ein abwechslungsreiches Angebot von über 20 Sorten Glühwein diente unter anderem der Namensgebung des Marktes. Der alte Küchenherd wird auch in diesem Jahr durch unterschiedliche Vereine angeheizt.

Wochentags ab 14:00 Uhr und am Wochenende ab 12:00 Uhr können die Gäste leckere Detscher mit Kaffee genießen. An der „Vereinshütte“ gibt es wieder die „ORIGINAL-Saalfelder Weihnachtsmarkttassen“, weißen Glühwein und Holunderblütenpunsch von GOTANO, sowie Glühwein von „Schlör“ aus Kirchhasel im Ausschank.

Die Themenhütte „Alter Schwede“ mit schwedischem Glühwein („Glögg“), knusprigen Hafertalern und den bekannten schwedischen Pfefferkuchen „Pepparkakor“ darf ebenso nicht fehlen. Hier gibt es aus Kinderpunsch, sowie verschiedene Sorten Äpfel und Apfelsinen. Als besonderes Schmankerl wird es an dieser Hütte die original „KULM – Soljanka“ geben. Direkt aus der Pfalz von der südlichen Weinstraße gibt es einen tollen Winzer-Glühwein im Ausschank.

Viel Spaß für die Jüngsten verspricht ein täglich sich drehendes Kinderkarussell.

Öffnungszeiten des Marktes:

Montags bis donnerstags jeweils 11:00 bis 19:00 Uhr / Imbiss & Glühwein bis 20:00 Uhr
Freitags und samstags jeweils 11:00 bis 19:00 Uhr / Imbiss & Glühwein bis 21:00 Uhr
Sonntags jeweils 12:00 bis 19:00 Uhr alle Teilnehmer

Änderungen vorbehalten.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 22.12.2013

Standort:

Saalfelder Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Saalfeld-Information
Markt 6
07318 Saalfeld
(0 36 71) 3 39 50 fon
(0 36 71) 52 21 83 fax
www.saalfeld.de

Veranstalter:

Stadt Saalfeld
Markt 1
07318 Saalfeld
(0 36 71) 59 8374 fon
(0 36 71) 59 8368 fax
www.saalfeld.de