Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck

Zimt, Glanz und Vivaldi

Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck
© Schloss Lüntenbeck
Advent und Atmosphäre – seit über 30 Jahren

Auch in diesem Winter zieht es die Menschen nach Wuppertal Lüntenbeck, wenn am 2. und 3. Adventwochenende (7. und 8. sowie 14. und 15. Dezember) einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands seine Tore öffnet. Tiefer als vor der historischen Kulisse der Schlossgemäuer kann man kaum eintauchen in die sinnesanregende Adventszeit.

An allen vier Tagen erstrahlt der Hof von 11:00 bis 19:00 Uhr in gewohntem Glanz. Durch sein ganz besonderes Flair hat sich der Markt seit 30 Jahren in den Herzen der Besucher verwurzelt. Auf Schloss Lüntenbeck kann man sich für ein paar Stunden entführen lassen in eine besondere Welt der Weihnachtsromantik. Nicht nur die Szenerie der geschichtsträchtigen Gebäude und des gut erhaltenen Hofes entzieht sich durch die märchenhafte Lage dem Rummel der Stadt – das gesamte Konzept des Marktes ist mit liebevollem Blick aufs Detail abgestimmt und überzeugt seine Besucher seit über 30 Jahren. Verteilt auf knapp 100 individuelle Stände findet man die ganz besonderen Geschenke für seine Lieben und für sich selbst. Wenn sich die Trends und Geschmäcker auch immer wieder ändern mögen, in einem wird sich der Markt stets treu bleiben: Kunsthandwerk statt Massenkonsum und klangvoll dezente Barockmusik statt lautem Getöse.

Geschenke finden: Weihnachtsschmuck und Dekoration, Keramik und Töpferei, Metall und Glas, Schmuck und Perlen, Bücher und Bilder, Genähtes und Gewebtes, Mützen und Tücher, Honig und Kerzen, Schiefer und Filz …

Köstlichkeiten naschen: Weihnachtslikör und Waffeln, Glühwein und Apfelpfannkuchen, Tee und Obstpunsch, Rollbraten und Räucherlachs.

Lauschen & Ausruhen: Rund um den Lüntenbecker Hof erwarten den Besucher kostenlose Angebote zum Verweilen, Unterhalten und Mitmachen.

Termine:
7./8. und 14./15. Dezember 2013
jeweils von 11:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt 4 €. Dauerkarte 6 €. Kinder bis 12 Jahre frei.

Ein Kombiticket ist in Planung. Eintritt+Bus+Bahn für 6 €. Mehr Info unter: www.wuppertal-live.de

Tipp: Die Nordbahntrasse in Wuppertal wird konsequent weiter ausgebaut.
Durch die Öffnung des Dorper Tunnels ist nun auch Schloss Lüntenbeck über
den ebenen Weg für Spaziergänger und Radfahrer ohne anstrengende Steigungen erreichbar.
Planen Sie doch einen gemütlichen Winterspaziergang zum Weihnachtsmarkt!
Zurückfahren können Sie dann mit dem Bus.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

07.12. - 08.12.2013 von 11:00 bis 19:00 Uhr
14.12. - 15.12.2013 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Schloss Lüntenbeck

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Wuppertal Marketing GmbH
Friedrich Engels Allee 83
42285 Wuppertal
(02 02) 5 63-40 97 fon
(02 02) 5 63-80 14 fax
www.wuppertal-marketing.de

Veranstalter:

Schloss Lüntenbeck

42327 Wuppertal
(02 02) 2 98 76-87 fon
(02 02) 2 98 76-67 fax
www.schloss-luentenbeck.de