Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann, und welche ×G-Regel angewendet wird.

Homburger Nikolausmarkt

Homburger Nikolausmarkt
© Homburger Kulturgesellschaft gGmbH
Homburger Nikolausmarkt

Die Homburger Kulturgesellschaft lädt nach einer Corona-bedingten Auszeit in den beiden vergangenen Jahren wieder ein zum traditionellen Homburger Nikolausmarkt auf dem historischen Marktplatz. Wie in den Vorjahren startet der Markt am Freitag vor dem ersten Advent, er schließt jedoch zwei Tage später als sonst, nämlich erst am Dienstag, dem 06. Dezember 2022, dem Nikolaustag.

Mit der 47. Auflage setzt der Veranstalter weiterhin auf Tradition aber auch auf Innovation, ohne jedoch die liebgewonnene Gemütlichkeit und die außergewöhnliche Atmosphäre in irgendeiner Form negativ zu beeinträchtigen.

Der Homburger Nikolausmarkt wartet wieder mit echten Highlights auf. Eine besondere Attraktion wird wieder die aufwändige Laserprojektion sein, die bereits 2017 und 2018 das Publikum zum Staunen brachte und täglich vor dem Erscheinen des Nikolauses präsentiert wird. Am späteren Abend wird es eine weitere Laserprojektion geben.

Am Freitag, dem 25. November 2022, eröffnet Bürgermeister Michael Forster den Nikolausmarkt gegen 18:00 Uhr im Beisein des Namenspatrons und seinem Gefolge.

Für das Unterhaltungsprogramm, das täglich zur frühen Nachmittagszeit startet, steht die Bühne am alten Rathaus zur Verfügung. Im ständigen Wechsel treten hier Bands und Chöre auf und sorgen für größte musikalische Vielfalt.

Ein besonderes Highlight ist dabei sicher der Auftritt der Band „True Collins“, der wohl besten deutschen Genesis/Phil Collins Tribute Band, am Samstagabend, des 03. Dezember 2022.

Die zahlreichen Verkaufsstände und geschmückten Holzbuden, die sich um den großen geschmückten Christbaum und die imposante Glühweinhütte scharen und den Nikolausmarkt in ein kleines, in sich geschlossenes Märchendorf verwandeln, bieten ein bestens abgestimmtes vorweihnachtliches Sortiment an Deftigem, Leckereien sowie Heiß- und Kaltgetränken.

Der Homburger Nikolausmarkt öffnet donnerstags bis samstags von 11:00 bis 22:00 Uhr, sonntags bis mittwochs von 11:00 bis 21:00 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 06.12.2022

Standort:

Marktplatz

Diese Seite selbst bearbeiten,
oder (0 61 51) 59 42 12

Veranstalter:

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH
Am Forum 5
66424 Homburg
(0 68 41) 1 01-8 20 fon
(0 68 41) 1 01-8 10 fax
www.homburg.de