Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann, und welche ×G-Regel angewendet wird.

Märchenweihnacht Schloss Glücksburg

Auf der Suche nach dem Weihnachtsgefühl von damals

Märchenweihnacht Schloss Glücksburg
© Tina Kuhlei
Märchenweihnacht Schloss Glücksburg

Die Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg öffnet zum fünften Mal die Tore und wird die Besucher aus Nah und Fern mit auf die Reise zu dem längst vergessen geglaubten Weihnachtsgefühl von damals nehmen.

Das gesamte Schlossareal verwandelt sich an allen vier Adventswochenenden immer freitags von 16:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 12:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 12:00 bis 19:00 Uhr in eine magische Weihnachtswelt für die ganze Familie.

Die Sterntaler-Brücke weist den Weg in den weihnachtlich geschmückten Schlosshof und verzaubert die Besucher bereits am Eingang. Im Schlosshof entsteht ein romantischer Markt voller Kunsthandwerk und kulinarischer Köstlichkeiten. Der Duft von Tannengrün, gebrannten Mandeln und leckerem Punsch lädt zum Verweilen ein. Das Wasserschloss zeigt sich jeden Tag in einem anderen Licht und öffnet seine Tore während der Marktzeiten. Um 16:00 Uhr sorgen Chöre und Künstler/innen in der Schlosskapelle für vorweihnachtliche Stimmung. Im weißen Saal des Schlosses wird von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Wichtelwerkstatt gebastelt. Der Weihnachtsmann wartet von 15:00 bis 18:00 Uhr im Weihnachtswohnzimmer im Schlosshof auf Klein und Groß und freut sich über Gedichte und verteilt kleine Geschenke. Ein Märchenerzähler liest um 14:00 Uhr in weihnachtlicher Atmosphäre Märchenklassiker im Standesamt im Schloss.

Die Liebesbrücke ist die Verbindung zu dem märchenhaft illuminierten Schlosspark im Herzen von Glücksburg. Leuchtende Alleen, weihnachtliche Schattenspiele und magische Figuren laden zum Flanieren ein. Die Orangerie wird zum Leben erweckt und beherbergt Kunsthandwerker und Markt-Kaufleute. Von dort führt ein verwunschener Weg ins Rosarium.

NEU! Die Märchenweihnacht auf Schloss Glücksburg ruft Klein und Groß dazu auf, Lebkuchen-Knusperschlösser zu backen und nach eigenen Vorstellungen zu dekorieren. Teilnahmebedingungen und weitere Information ist auf der Homepage zu lesen - www.maerchenweihnacht.de.

Eintritt: Freitag: After-Work Ticket: 5,00€
Samstag & Sonntag: Erwachsene (ab 15 J.) 7,00€
Kinder (4-14 J.) 2,00€
Bis 3 Jahre kostenfrei
Familienticket: 2 Erw. + 3 Kinder 16€

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 27.11.2022 von 16:00 bis 19:00 Uhr
02.12. - 04.12.2022 von 16:00 bis 19:00 Uhr
09.12. - 11.12.2022 von 16:00 bis 19:00 Uhr
16.12. - 18.12.2022 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Schloss Glücksburg

Diese Seite selbst bearbeiten,
oder (0 61 51) 59 42 12

Tourist-Information:

TouristServiceCenter Glücksburg
Schlosshof Glücksburg
24960 Glücksburg
(0 46 31) 40 77-0 fon
(0 46 31) 40 77-37 fax
www.gluecksburg.de

Veranstalter:

Markt-Macher
Hauptstraße 1
24994 Medelby
04605 18 98 203 fon
k.A. fax
www.markt-macher.de