Weihnachtsmärkte können in Zeiten von Corona kurzfristig abgesagt, verschoben, oder verändert werden. Bitte informieren Sie sich vor einer möglichen Anreise noch einmal am Zielort, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann, und welche ×G-Regel angewendet wird.

Weihnachtsmarkt Hanau

Märchenhafter Winter in Hanau

Weihnachtsmarkt Hanau
© Hanau Marketing GmbH
Hanauer Weihnachtsmarkt

Am Montag, dem 21. November 2022, wird der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz zu Füßen der Brüder Grimm feierlich eröffnet und läutet damit die Adventszeit in Hanau ein. Bis 22. Dezember öffnen täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr die über 70 Verkaufs- und Gastronomiestände und laden zum weihnachtlichen Schlendern, Schlemmen und Genießen ein. Von Glühwein, über gebrannte Mandeln, hessische Spezialitäten bis hin zu Adventsartikel bleibt kein Wunsch unerfüllt. Das nostalgische „Mini-Riesenrad“, das sich 2008 in Hanau erfolgreich etabliert und großen Anklang gefunden hat, und ein neues zweistöckiges Karussell erfreuen auch in diesem Jahr große und kleine Besucher.

Auf der großen Weihnachtsbühne auf dem Marktplatz treten während der gesamten Zeit mehr als 40 Vereine, Schulen, Kitas und Musikgruppen auf und betonen damit das weihnachtliche Ambiente in der Brüder-Grimm-Stadt.

Hessens größter Adventskalender in den historischen Fenstern des Neustädter Rathauses zeigt in bewährtet Tradition illuminierte Motive der Brüder Grimm Märchenwelt. Die Öffnung des jeweiligen Fensters findet vom 01. bis 24. Dezember täglich um 18:00 Uhr statt.

Der traditionsreiche Künstler-Weihnachtsmarkt im Neustädter Rathaus komplettiert auch in diesem Jahr wieder mit seinen geschmackvollen Schätzen die Vorweihnachtszeit: Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler stellen ihre individuellen und von Hand gefertigten Stücke aus. Vom 21. November bis 22. Dezember 2022 öffnet der Künstlermarkt montags bis freitags von 13:00 bis 20:00 Uhr, samstags und sonntags von 11:00 bis 20:00 Uhr.

Mit diesem umfassenden Konzept aus Kunst, Kultur, Unterhaltung und Verweilqualität überzeugt die Brüder-Grimm-Stadt in der Vorweihnachtszeit mit besinnlicher Atmosphäre und „märchenhaftem“ Flair. Nicht umsonst belegte Hanau im vergangen Jahr in einer wissenschaftlichen Vergleichsstudie der Fachhochschule Südwestfalen unter 133 deutschen Städten den ersten Platz in der Rubrik „weihnachtlichster Weihnachtsmarkt“. Auch in anderen Kategorien wie Erlebniswert und Gemütlichkeit erreichte Hanau Spitzenwerte und wurde als „wenig kommerziell“ bewertet. Mit diesem Erfolg kann sich die Brüder-Grimm-Stadt mit Städten wie Freiburg, Trier und Heidelberg messen.

Mehr Information zum Weihnachtsmarkt in der Brüder-Grimm-Stadt finden Sie auf der Homepage www.hanau-erleben.de/weihnachten

Genießen Sie eine märchenhafte Weihnacht in Hanau!

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

21.11. - 22.12.2022

Standort:

Hanau Marketing GmbH

Diese Seite selbst bearbeiten,
oder (0 61 51) 59 42 12

Tourist-Information:

Tourist-Information Hanau
Am Markt 14–18
63450 Hanau
(0 61 81) 29 59 50 fon
(0 61 81) 29 59 59 fax
www.hanau.de

Veranstalter:

Hanau Marketing GmbH
Am Markt 14–18
63450 Hanau
(0 61 81) 42 89 48-0 fon
(0 61 81) 2 95-9 59 fax
www.hanau-marketing-gmbh.de